Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Logo-Leiste Hanns-Dieter-Hüsch-Schule

Anfahrt

Anfahrtsskizze
Bild-Großansicht
Anfahrtsskizze

Sie erreichen uns auf folgenden Wegen ...

... mit dem Auto:
Von Aachen, Köln, Neuss, Düsseldorf, Mönchengladbach:

Fahren Sie über die A44, die A61 oder die A52 bis zum Kreuz Mönchengladbach,

vom Kreuz Mönchengladbach auf die A61 Richtung Venlo, Ausfahrt "Viersen-Süchteln",

rechts Richtung Süchteln,

im Ort Süchteln folgen Sie bitte den Schildern "Jugendpsychiatrie".

Von Duisburg / Ruhrgebiet:

Fahren Sie über die A40 Richtung Venlo,

Ausfahrt "Wankum", links Richtung Grefrath und Süchteln,

im Ort Süchteln folgen Sie bitte den Schildern "Rheinische Kliniken".

Von Krefeld:

Fahren Sie über Tönisvorst nach Süchteln,

im Ort Süchteln folgen Sie bitte den Schildern "Rheinische Kliniken".

... mit dem Bus:

Vom Bahnhof Viersen mit Buslinie 083 bis zur Haltestelle "Jugendpsychiatrie" (stündlicher Busverkehr).

Von Mönchengladbach Hbf mit den Buslinien 09 und 019 bis Süchteln "Josef-Steinbüchel-Straße".

Wichtige Telefonnummern:

LVR-Klinik Viersen
Tel.: +49 (0) 21 62 / 96 - 31 (Pforte)

Weitere Anfahrtsbeschreibungen

Diese Wegbeschreibung und weitere finden Sie unter:

Barrierefrei anzeigen

Sie fahren mit dem Auto über die Johannisstraße auf das Klinikgelände. Dann links auf den Kirchweg Richtung Orthopädie. Sie fahren rechts an der Kirche vorbei und biegen vor der Orthopädie rechts auf den Äquatorweg ab. Der Äquatorweg wird zur Horionstraße. Zunächst sehen rechts die Ambulanz und links die Gebäude der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Bitte fahren Sie weiter bis es links, an dem Rondell, auf das Gelände geht und suchen sich dort einen Parkplatz. Der Fußweg ist auf dieser Homepage eingezeichnet.


Parkmöglichkeiten

Fußweg: zwischen ca. 40m und 150m

Umweltzone: nein
ohne Mobilitätseinschränkung

  • Im Umkreis der Schule befinden sich ausreichend Parkmöglichkeiten.
  • Parkmöglichkeiten bestehen sowohl am Rondell als auch auf dem Gelände der Kinder- und Jugendpsychiatrie.


mit Mobilitätseinschränkung

Auf dem Schulgelände ist ein Behindertenparkplatz vorhanden.

Haltestelle Jugendpsychiatrie

Fußweg: ca. 200m

Linie 083

Wegbeschreibung ohne und mit Mobilitätseinschränkung

  • Mit der Linie 083 bis Endhaltestelle „Jugendpsychiatrie“ fahren.
  • Bis zum Kreisel und dann links durch das Tor auf das Gelände.
  • Geradeaus halten bis zum Gebäude K14.
  • Rechts die Treppe oder Rollstuhlrampe zum Hauptgebäude nehmen.

Achtung: Der Ein- und Ausstieg der Busse ist nicht ebenerdig.